Gästebuch

Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Wünsche und Anregungen!

Kommentare: 9
  • #9

    Gerhard Oberreiter (Samstag, 18 Oktober 2014 06:37)

    "Ois hod sei Zeit":
    Schade, dass es die letzte Lesung war! Tiefgründige Gedichte, tolle Musik! Danke für den netten Abend!
    Regina & Gerhard Oberreiter, Enns

  • #8

    Grundriss Design (Montag, 25 November 2013 21:04)

    Viele Grüße an die Rittersleut! ;)

  • #7

    motorradreisen66 (Sonntag, 17 Juni 2012 14:09)

    Hallo wir von www.motorradreisen66.de veranstalten Motorradreisen auf Harley Davidson in der USA . Wir würden uns freuen euch auf unserer Seite oder als Gast auf einer unseren Touren begrüssen zu dürfen.

  • #6

    ♥ Laura bittet um Gegenbesuch meiner homepage *danke* (Freitag, 14 Oktober 2011 16:55)

    Eure homepage ist wirklich toll gelungen ♥ wenn Ihr einen gratis chatraum für eure homepage benötigt dann klick auf den oberen Link ♥ der chat lässt sich in ca 2 Minuten einbauen *liebe grüsse Laura social network www.supondo.com

  • #5

    Gabriele Holzner (Mittwoch, 15 Dezember 2010 22:09)

    Liebe Kaltenbrunnerrunde, der Ansfeldner 5-Gsang wünscht Euch FROHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH INS JAHR 2011!
    Wir möchten Euch unsere Homepage vorstellen:
    www.ansfeldner-5gsang.at.tf
    Viele liebe Grüße
    Gabriele Holzner und der Ansfeldner 5-Gsang

  • #4

    Til (Dienstag, 13 Oktober 2009 11:01)

    Lieber Fritz, deine Neujahrsgedanken - vor allem die des Säufers - stimmen schon nachdenklich! Auf dass es dir besser ergehe! Liebe Grüße nach Kaltenbrunn, Til. Und klickt Euch mal in die Ergüsse meiner Mama: http://sieglinde.gruell.name (auch hier sind Kommentare willkommen)

  • #3

    Paukner Kurt (Montag, 12 Oktober 2009)

    Gratuliere, gefällt mir sehr gut, wünsche mir mehr Gedichte des Monats.
    Viel Freude noch bei dieser wertvollen kulturellen Tätigkeit.

  • #2

    Helga Eller (Montag, 12 Oktober 2009 13:28)

    Finde die Seite sehr schoen und die Gedichte ueber die Stadt in vielen Belangen sehr zutreffend.

  • #1

    Erwin Voglsam (Dienstag, 05 Mai 2009 17:29)

    Die Hombetsch, die is gelunga,
    drum hab i a Lobliad drauf gsunga!
    Denn in der modernen Zeit,
    kummst ohne Kompjuta und Internet net weit -
    nur so kannst de ganze Wöd erreichen.
    Die Kaltenbrunner-Runde setzt damit a Zeichen,
    wia ma Altbewährtes und Neues transportiert,
    und die Citta slow weltweit exportiert.
    Ich wünsch euch weiter vü Erfolg in eurem Streben,
    die Kaltenbrunner-Runde (und ihr Hombetsch) soll's ewig geben!